AZ-Neu

Die Informationsplattform für ArbeiterInnen, Angestellte, KMUs, EPUs und PensionistInnen

Hemmungsloser Reichtum, betrogene Bürger: Der entfesselte Markt bringt die Demokratie in Gefahr.
Created 3/26/2017 by Wilfried Allé
Rate this Content 0 Votes

Der BAWAG-Chef verdient 14 Millionen Euro. Wie ist das möglich? 

Mehr als 14 Millionen Euro - so viel verdiente der Chef der BAWAG, Anas Abuzaakouk, im Jahr 2017. Zum Vergleich: Für das Gehalt des Bankchefs muss ein/e DurchschnittsverdienerIn rund 425 Jahre arbeiten.

10 Jahre nach der Finanzkrise ist es dringender denn je die Probleme im Finanzsektor grundsätzlich zu lösen: Systemrelevante Banken müssen zerteilt und riskante Spekulation verboten werden. Letztendlich müssen Banken auf ihre Kernaufgaben (Kreditvergabe, Verwaltung von Sparguthaben) reduziert werden - dann würden auch solche Gehaltsexzesse der Vergangenheit angehören!

Posted by Wilfried Allé Monday, April 30, 2018 11:57:00 AM
Rate this Content 0 Votes

Forbes-Liste 2017: Die neun Austro-Milliardäre 

Liste der Austro-Milliardäre

Das US-Magazin Forbes listet für 2017 weltweit 2043 Milliardäre auf. In diesem erlesenen Kreis sind auch neun Österreicher. Gemeinsam besitzen sie 31,2 Milliarden Dollar, etwas mehr als ein Drittel des Vermögens von Microsoft-Gründer Bill Gates.
mehr ->

Posted by Wilfried Allé Sunday, March 26, 2017 8:04:00 PM
Rate this Content 0 Votes

Forbes-Liste 2017: Die reichsten Menschen der Welt 

Liste der Milliardäre

Wie jedes Jahr hat auch heuer wieder das "Forbes"-Magazin eine Liste der reichsten Menschen der Welt erstellt. Die meisten von ihnen haben heuer deutlich mehr Vermögen angehäuft als noch im Vorjahr. Zum Vergleich: Das Bruttoinlandsprodukt von Kamerun liegt bei 28,5 Milliarden Dollar - damit hätte es das Land nicht unter die Top 20 geschafft.
mehr ->

Posted by Wilfried Allé Sunday, March 26, 2017 8:00:00 PM
Rate this Content 0 Votes

Statistics

  • Entries (3)
  • Comments (0)